ARBEITSGRUPPE
KINDER PSYCHISCH UND
SUCHTKRANKER ELTERN

NEWS

23. August 2019

Rahmenkonzept für Kinder suchtkranker Eltern in der stationären Entwöhnungsbehandlung

In dem Sonderheft von Sucht-Aktuell, das als Online-Ausgabe erscheint, geht es um ein Rahmenkonzept für Kinder suchtkranker Eltern in der stationären Entwöhnungsbehandlung.

Darin gehen die AutorInnen auf die Entwicklungsfolgen und die spezifischen  Gefährdungen sowie entwicklungspsychologische Aspekte und Grundbedürfnisse der Kinder ein. Im Weiteren werden grundlegende strukturelle Aspekte und Handlungsmöglichkeiten in der stationären Entwöhnungsbehandlung vorgestellt. Dabei werden ebenfalls der Aspekt der Förderung der Nachhaltigkeit des in der Behandlung Erreichten und die Vernetzung mit weiteren Angeboten berücksichtigt.

Zu dem Rahmenkonzept gelingen Sie hier.

https://www.sucht.de/heft-02-19.html

 

RÜCKBLICK

Kommissionen, Bundesverbände und andere gesellschaftliche Akteure und Akteurinnen machen seit Jahren auf die Situation der Kinder psychisch und suchtkranker Eltern aufmerksam und fordern, dass die Versorgung besser und nachhaltiger geregelt wird.

ARBEITSGRUPPE

Am 22. Juni 2017 beauftragte der Deutsche Bundestag die Bundesregierung damit, eine interdisziplinäre und interministerielle Arbeitsgruppe einzurichten. Die zeitlich befristete Arbeitsgruppe sollte einvernehmlich Maßnahmen vorschlagen, die die Situation von Kindern mit psychisch und suchtkranken Eltern verbessert.

NEWS

24. Februar 2020

Abschlussbericht

Der Abschlussbericht der Arbeitsgruppe wurde im Dezember 2019 dem Deutschen Bundestag zugeleitet. Die Arbeitsgruppe hat damit ihren Auftrag erfüllt, einvernehmliche […]

weiterlesen

KONTAKT

Geschäftsstelle

ARBEITSGRUPPE KINDER PSYCHISCH UND SUCHTKRANKER ELTERN

AFET –
Bundesverband für Erziehungshilfe e.V.

Georgstr. 26
30159 Hannover

ArbeitsgruppeKpkE@afet-ev.de